• 360.000 Euro
  • inkl. bewegliches Inventar (5.000,- €)
  • Zimmer : 2
  • Wohnfläche ca. : 51 m²
  • Nutzfläche ca. : 5 m²
  • Balkon/Terrasse : 1 Balkon
  • Objektzustand : saniert, renoviert
  • Aufzug : Ja
  • Dach : Flachdach
  • Typ : ETW / 4. Etage
  • Wohngeld EUR mtl. : 234,-
    (Wohngeld 172,37 plus Rücklage 61,63)
  • Baujahr : 1965
  • Kellerabteil : 1
  • Energieausweis : Verbrauchsausweis
  • Heizungsart : Zentralheizung
  • Haupt Energieträger : Heizöl
  • End Energieverbrauch : 113,9 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse : D
  • Bezugsfrei ab : Nach Vereinbarung
  • Provision für Käufer : 3,57 % inkl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis. Fällig und verdient mit ­Unter­­­­zeichnung des Notarvertrages.
113,9

End-Energiebedarf des Gebäudes kWh/(m²*a)

OI-2003191045-Feldmoching-Hasenbergl

Im Stadtteil Feldmoching-Hasenbergl liegt diese moderne, komplett sanierte ca. 51m² große 2-Zimmer-Wohnung. 

Der Flur wirkt aufgrund des Vinylbodens in gemaserter, silberner Eichenoptik sehr modern und freundlich. Mit Ausnahme von Bad und Küche zieht sich der -Vinylboden durch die gesamte Wohnung.

Das helle Wohnzimmer verfügt über eine breite Fensterfront mit doppelverglaster Balkontüre. Der Balkon mit Südausrichtung und verlegtem Kunstrasen lädt zum Sonnen ein. An den beiden Seiten des Balkons befinden sich Schutzwände mit Sichtschutzverglasung. Die Balkontüre, sowie sämtliche Fenster der Wohnung sind mit Fliegengitter ausgestattet.

Die Küche ist mit anthrazitfarbenen Vinylfliesen ausgelegt, die farblich mit der Arbeitsplatte harmonieren. Die weiße Einbauküche mit passenden Edelstahlgriffen ist keine zwei Jahre alt und verfügt über einen Backofen der Marke Siemens, einen Induktionsherd inklusive Dunstabzugshaube, einen Kühlschrank mit Gefriereinheit, sowie einen Geschirrspüler. Die Wand der Kochzeile ist mit abwaschbarer Farbe gestrichen.

Das Bad ist vor 2 Jahren komplett saniert worden. Auf dem Boden sind große (ca. 30x60cm) dunkelgrauen Fliesen verlegt, die einen schönen Kontrast zu den hellgrauen, ebensogroßen Wandfliesen an der Duschrückwand bilden. Eine Bauknecht Waschmaschine gehört zum Inventar des Bades.

Weiterhin ist ein ca. 2m² großer Abstellraum vorhanden. 

Zur Wohnung gehört darüber hinaus auch ein ca. 5m² großes Kellerabteil mit Fenster.

Der Hausgemeinschaft steht ein Fahrradkeller zur Verfügung.

Der Stadtbezirk umfasst weite Bereiche des Münchner Nordens und liegt in der flachen Münchner Schotterebene. Er erstreckt sich von der Dachauer Straße (B 304) im Westen bis zum Hasenbergl im Osten. Der nördlichste Stadtteil Münchens reicht vom DB-Rangierbahnhof München-Nord im Süden bis zur Stadtgrenze im Norden. Markant sind die Dreiseenplatte, die Panzerwiese und Hartelholz, die Regattastrecke Oberschleißheim sowie der Landschaftssee Allacher Lohe. 

Nachbarbezirke sind Milbertshofen-Am Hart im Osten und Südosten, Moosach im Süden und Allach-Untermenzing im Westen. Im Nordwesten grenzt der Bezirk an die Gemeinde Karlsfeld, im Norden an die Gemeinde Oberschleißheim. 

Bezirksteile des Stadtbezirks sind Feldmoching, Lerchenau, Hasenbergl und Ludwigsfeld. Darin enthaltene Ortsteile sind Fasanerie, Feldmochinger Anger, Harthof und Lerchenauer See.

Verkehr

Der Bahnhof München-Feldmoching liegt an der Bahnstrecke München–Regensburg. Seit 1972 hält in Feldmoching die S-Bahn-Linie S1. Am 8. November 1963 wurde zudem die Straßenbahn vom Scheidplatz zum Harthof und am 18. Dezember 1964 weiter bis zum Hasenbergl (Endhaltestelle am Goldschmiedplatz) verlängert. Am 20. November 1993 kam schließlich die verlängerte U-Bahn-Linie U2 vom Scheidplatz bis zur Dülferstraße, gleichzeitig wurde die Straßenbahn ins Hasenbergl eingestellt. Am 26. Oktober 1996 wurde die U2 nochmals um zwei -Stationen über das Hasenbergl bis zur S-Bahn in Feldmoching verlängert. 

Da neben der S-Bahn nach Freising/Flughafen auch Regionalzüge von Landshut planmäßig am Bahnhof Feldmoching halten, ist dieser nach der U-Bahn-Verlängerung einer der wichtigsten Umsteigebahnhöfe im Netz des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes. 

Seit 2016 verbindet eine Fuß- und Radwegunterführung unter dem Nordring der Bahn zwischen Wilhelmine-Reichard-Straße und der Straße Am Oberwiesenfeld die südliche Lerchenau mit der U3 Oberwiesenfeld.

Park- und Grünanlagen

  • Amphibienbiotop Fasanerie
  • Eggarten-Siedlung
  • Fasaneriesee
  • Feldmochinger Anger
  • Feldmochinger Mühlbach
  • Feldmochinger See
  • Goldschmiedplatz
  • Landschaftssee Allacher Lohe
  • Lerchenauer See
  • Regattaparksee 
  • Regattastrecke Ober-schleißheim
  • Panzerwiese
  • Schwabenbächl
  • Schwarzhölzl
  • Virginia-Depot
  • Zentralheizung  
  • überdachter Balkon mit verglastem Seitenschutz
  • Vinyllaminat, Eiche silber 
  • helle Einbauküche – anthrazitfarbene Arbeitsplatte, Edelstahl-Elektrogeräte (Induktionsherd, Back-ofen von Siemens, Spülmaschine, Kühl-schrank mit Gefriereinheit, Dunstabzugshaube)
  • Vinylfließen in der Küche
  • Keramikfließen im Badezimmer (ca. 30x60cm), Waschbecken-unterschrank
  • Waschmaschine Bauknecht
  • Abstellraum 
  • Kellerabteil 
  • Fahrrad-Abstellraum

Einzelbesichtigungstermine nach Absprache. 

Die in diesem Exposé und etwaigen Anlagen und Plänen enthaltenen Angaben und Objektbeschreibungen beruhen vorbehaltlich und ausschließlich auf Angaben des Eigentümers/Auftraggebers und beauftragter Dritter. 

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben sowie Schreib-/Übertragungsfehler kann keine Haftung übernommen werden. Der Makler ist gerne bereit, auf Wunsch des Kunden beim Eigentümer/Auftraggeber weitere Informationen einzuholen.

 

Flip-Exposee

online Blättern

Luft-Pano

Aus 100m Höhe umsehen

ETW

Eigentumswohnung

Ihre Anfrage zu diesem Objekt

OI-2003191045-Feldmoching-Hasenbergl

2014 - 2020 © Oberland Immobilien GmbH, Gräfelfing | made by MSH-AGENTUR
error: Content is protected !!